3M Halbmaske 4277 FFABE1P3RD gegen organische anorganische saure Gase Dämpfe

3M

  • €33,95
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung:

  • Komplettmaske
  • Integrierte Filterelemente
  • Innovative Filtertechnologie
  • Dolomit-Staub-Prüfung (D)
  • Parabolisches Ausatemventil
  • Komfortable Bebänderung mit Kopfhalterung
  • Einsetzbar mit Partikelvorfilter
  • Lange Standzeit des Partikelfilters
  • Reduziert Wärmestau
  • Sicherer Sitz
  • Erhöhte Standzeit
  • Wirkungsvoller und komfortabler Schutz;Hoher Tragekomfort;Einfache Handhabung
  • Einfache Handhabung
  • Erhöhte Standzeit

Bei der 3M Halbmaske 4277 handelt es sich um eine gebrauchsfertige, wartungsfreie Halbmaske, die wirkungsvoll und komfortabel vor vielen der gängigen Gase, Dämpfe und Partikel im Industrieumfeld schützt. Sie überzeugt durch erstklassige Qualität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bei langen Tragezeiten. Ihre Handhabung ist einfach, da sie als Komplettmaske sofort einsetzbar ist.

Dank ihrer komfortablen Bebänderung mit Kopfhalterung bietet sie einen sicheren Sitz. Die integrierten Filterelemente sorgen für geringe Atemwiderstände und uneingeschränkte Sicht. Die Dolomit-Staub-Prüfung (D) garantiert eine lange Standzeit des Partikelfilters. Zusätzlich kann ein Partikelvorfilter eingesetzt werden, was die Standzeit noch erhöht. Das parabolische Ausatemventil der Maske reduziert den Wärmestau.

Die 3M Halbmaske 4277 hat die Schutzstufe FFABE1P3 R D. Sie schützt gegen organische Gase- und Dämpfe, anorganische und saure Gase wie SO2 und HCl sowie Partikel bis zum 30-fachen Grenzwert. Zulassung gemäß Norm EN 405:2001+A1:2009.

Hinweis: Persönliche Schutzausrüstung von 3M ist nur für den Gebrauch am Arbeitsplatz vorgesehen. Bei der Verwendung dieser persönlichen Schutzausrüstung von 3M müssen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Normen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz eingehalten werden. Darüberhinaus sind die dem Produkt beiliegenden Gebrauchsanweisungen, Warnungen und Einschränkungen zu beachten. Damit das Produkt seine Schutzfunktion erfüllen kann, müssen alle Gebrauchsanweisungen und gesetzlichen Bestimmungen bei der Verwendung eingehalten werden. Eine Fehlanwendung der persönlichen Schutzausrüstung kann zu Verletzungen, Krankheit oder zum Tod führen. Bei der Auswahl des richtigen Produkts und der Verwendung sollte sich der Nutzer von einer in Bezug auf Arbeitsschutz ausreichend qualifizierten Person beraten lassen.


Wir empfehlen außerdem