AVM FRITZ! Powerline 530E Set 500 Mbit/s Fast-Ethernet-LAN Steckdose

AVM

  • €66,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung:

  • Internet und Netzwerk über die Stromleitung, an jeder Steckdose im gesamten Haushalt, Datenübertragung bis in entfernt gelegene Räume
  • Vernetzt FRITZ!Box, PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Spielekonsole, Mediaplayer und andere netzwerkfähige Geräte
  • Robuste Powerline-Verbindung mit bis zu 500 MBit/s, Fast-Ethernet-LAN-Anschluss integriert netzwerkfähige Geräte in das Powerline-Netzwerk
  • Ohne Software-Installation sofort einsatzbereit, ab Werk individuell und sicher verschlüsselt mit AES 128 Bit , integrierte Steckdose mit Netzfilter
  • Lieferumfang: 2 x FRITZ!Powerline 530E, 2 x 1,80 m Netzwerkkabel, Installationsanleitung

Das FritzPowerline 530E Set bestehend aus zwei Adaptern ist die ideale Erweiterung des Heimnetzes über die hausinterne Stromleitung. Das LAN über die Steckdose ist im Handumdrehen eingerichtet und ermöglicht einen sicheren und schnellen Netzwerkanschluss mit Powerline-Übertragungsraten von bis zu 500 MBit/s im Stromnetz.

Das FritzPowerline 530E Set verbindet FritzBox (oder Router anderer Hersteller), PC, Drucker, TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player und andere netzwerkfähige Geräte auch über größere Entfernungen in Haus und Wohnung. FritzPowerline fügt sich nahtlos ins Heimnetz ein und lässt sich im Zusammenspiel mit der FritzBox zentral vom Tablet oder Smartphone über die Weboberfläche steuern.

Die FritzPowerline 530E-Adapter verbinden netzwerkfähige Geräte zuverlässig und schnell auch über größere Entfernungen im Heimnetz. So wird anspruchsvolle Vernetzung durch Wände und Decken hindurch in Haus und Wohnung über die Stromleitung nutzbar. Gegenüber Powerline-Adaptern der 200-MBit/s-Klasse ermöglicht FritzPowerline 530E deutlich mehr Übertragungskapazität und robustere Verbindungen, gerade bei größeren Entfernungen zwischen zwei Powerline-Adaptern. Dabei verfügt FritzPowerline 530E über beste Energiespareigenschaften. Im Betrieb verbraucht ein Adapter unter 2 Watt, im Stand-by-Modus immer unter 0,5 Watt. Die jährlichen Stromkosten lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Powerline-Produkten nahezu halbieren.

Die Inbetriebnahme des FRITZ!Powerline 530E Sets ist denkbar einfach, eine Einrichtung per Software ist nicht notwendig. Beide Adapter werden jeweils in eine Steckdose gesteckt, per LAN-Kabel mit der FritzBox bzw. einem netzwerkfähigen Gerät verbunden und damit ins Netz integriert–schon ist das LAN über die Steckdose eingerichtet. Eine bereits werkseitig aktivierte, individuelle 128-Bit AES-Verschlüsselung macht das Netzwerk über die Steckdose vom Start weg sicher vor Zugriffen Unberechtigter.

Weitere Einzeladapter können einfach per Tastendruck dem sicheren FritzPowerline-Netzwerk hinzugefügt werden. Dank der in den Adaptern des FritzPowerline 530E Sets eingebauten Steckdose samt integriertem Netzfilter gegen Störeinflüsse geht kein Stromanschluss verloren. Das FritzPowerline 530E Set ist kompatibel mit aktuellen Geräten der 500-und 200-MBit/s-Klasse anderer Hersteller.


Wir empfehlen außerdem